Innovative neue Produkte und kontinuierliche Verbesserungen bestehender Technologien gehen im Hause Hemmelrath Hand in Hand.

  • führender Hersteller von Füller auf Wasserbasis

  • bestmögliche Qualität für den Kunden
  • Weiterentwicklung bewährter Produkte für Prozessveränderungen
  • Neuentwicklung von Technologien und Prozessen in Zusammenarbeit mit führenden Rohstofflieferanten
  • Berücksichtigung von Nachhaltigkeit bei der Entwicklung neuer Produkte

Im Hemmelrath-Applikationszentrum werden diese Lackqualitäten vorab auf Herz und Nieren getestet, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

  • Rasche und zeitnahe Markteinführung von Neuentwicklungen und Produktinnovationen durch schnelle kontinuierliche applikative Prüfungen
  • Abprüfung der laufenden Lackfertigung nach hohen Qualitätsstandards
  • Gewährleistung reibungsloser und qualitativ hochwertiger Serienproduktion
  • Modernste Applikationsanlagen mit denen alle bekannten Lackier- und Prozessabläufe unserer Kunden praxisnah nachgestellt werden können
  • zusätzliches Augenmerk auf Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit

Produktionstechnologie – MoFa Technologie

Zur Herstellung verschiedener Lacksysteme werden bei Hemmelrath die modernsten Produktionsanlagen eingesetzt. Die Modulare Lackfabrik, genannt MoFa, setzt neue Maßstäbe bei Produktionsanlagen in der chemischen Industrie. Die MoFa-Technologie in Kombination mit unserem erstklassigen Team können wir als globalen Benchmark bezeichnen.

  • Erfüllung spezifischer Kundenwünsche mit größtmöglicher Automatisierung und Flexibilität
  • Durch Kombination von Maschinenbedienern, modularen Fertigungsanlagen und SPS-Systemen incl. Echtzeitinformation der einzelnen Produktionsprozesse entstehen neue dynamische Wertschöpfungsnetzweke
  • Produktionsprozesse können kurzfristig an neue Anforderungen angepasst werden
  • Zentrale Produktionsphilosophie von Hemmelrath ist die globale Standardisierung der modularen Fertigungstechnologie
  • Produktion unterschiedlichster Chargengrößen (10 kg bis 40 t) an umweltschonenden Hydrofüllern, Tönpasten und Klarlacken
  • hohe Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit durch deutliche Reduzierung der Abfallmengen, Energieverbräuche sowie der Emissionen
  • Neue Maßstäbe hinsichtlich der Arbeits- und Hygienebedingungen
  • Vorteile durch die Standardisierung hinsichtlich des Scale-Up Prozesses, Steigerung der Produktionsflexibilität, optimale Nutzung der Produktionskapazitäten
  • hohe Prozessstabilität durch Automatisierungsgrad, Verwendung von konstanten Produktionsparametern und den Einsatz von Leitstrahlmischern
  • Mit dem Einsatz von Leitstrahlmischern wird zum einen die Sedimentation und zum anderen der Lufteinzug während des Mischprozesses verhindert

Die Firma Hemmelrath strebt nach den höchsten Qualitäts- und Umweltstandards bei ihren Produkten und Produktionsprozessen.

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 seit 1996
  • Zertifizierung nach den Regelwerken QS 9000 und VDA 6.1 seit 1999
  • Zertifizierung nach übergreifender Qualitätsnorm der Automobilindustrie ISO/TS 16 949 seit 2002
  • Werke in den USA, Spanien und Brasilien sind ebenfalls gemäß dieser Vorgaben zertifiziert worden.

KUNDENLISTE

AUDI
BENTLEY
BMW
GAZ

GM
LAMBORGHINI
MAN
MERCEDES-BENZ

MAGNA
OPEL
PORSCHE
SEAT

SKODA
VALMET AUTOMOTIVE
VOLKSWAGEN
VOLVO